Webcast Ransomware & Zero Day Angriffe

Webcast Ransomware & Zero Day Angriffe

Seit 2015 ist ein massiver Anstieg an Attacken durch Verschlüsselungs-Trojaner zu verzeichnen. Seitdem wurden bereits unzählige Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und auch Privatpersonen Opfer solcher Bedrohungen. Betroffene haben derartigen Angriffen oftmals nichts entgegenzusetzen und sind nach erfolgreichen Angriffen zum Teil gezwungen, den Geschäftsbetrieb vorübergehend ganz oder teilweise einzustellen.

Verstärkt sehen sich auch Unternehmen des Mittelstands mit solchen, ihnen oftmals gänzlich unbekannten, Bedrohungen konfrontiert. Fehlende Gegenmaßnahmen bedeuten große materielle und personelle Aufwendungen, um den Status Quo wieder herzustellen. Es lässt sich feststellen, dass die Bandbreite der Betroffenen und Auswirkungen so groß ist, wie die Unwissenheit darüber wie diesen Bedrohungen richtig zu begegnen ist.

Dabei verfügt die IT-Sicherheitsbranche bereits seit einigen Jahren über Lösungsansätze, um sich vor schwerwiegenden Schäden und langfristigen Ausfällen durch ungewollte Verschlüsselung zu schützen. Erfahren Sie in diesem Webcast wie Verschlüsselungs-Trojaner und Zero Day Angriffe arbeiten und wo die eigentlichen Risiken der Bedrohung durch Ransomware lauern. Im Anschluss soll eruiert werden, wie Fortinet Sie dabei unterstützen kann dieser Bedrohung mit einfachen Mitteln zu begegnen und Ihr Unternehmen somit umfassend sowie wirkungsvoll zu schützen. Die sogenannte Fortinet Security Fabric., in Kombination mit etablierten Sicherheitsmaßnahmen, stellt ein Konzept dar, das die Antworten bereit hält nach denen Sie suchen. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Webcast begrüßen und informieren zu dürfen.

Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link:
31.05. um 10:00 Uhr
01.06. um 16:00 Uhr
https://attendee.gotowebinar.com/rt/5097348382595493123

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Webcast begrüßen und informieren zu dürfen.